Social Media Advertising

Insta­gram- und Face­book-Wer­bung
Face­book-Wer­bung erstel­len

„Facebook sammelt Daten — das ist bekannt. Die Frage die man sich als Unternehmen stellt ist: Wie kann diese Daten gewinnbringend nutzen?
Die Antwort ist einfach: Social Media Advertising, speziell die Instagram- und Facebook-Werbung.“

Face­book-Wer­bung ist durch Face­book-Ads güns­tig zu schal­ten. Anders als bei klas­si­schen Anzei­gen sind ihre Ziel­gruppen sehr effi­zi­ent zu errei­chen.

NETANDWORX kann für ihr Unternehmen die optimale Zielgruppe finden!

Wir arbei­ten mit meh­re­ren Metho­den:

  • Custo­mer Audi­ence
    Besu­cher ihrer Web­sei­te durch Face­book Pixel erfas­sen.
    Die­se Metho­de eig­net sich z.B. her­vor­ra­gend für Re­mar­keting
  • Look-a-like Audi­ence
    Basie­rend auf den Pro­fi­len ihrer Web­sei­ten­be­su­cher eine ähn­li­che Ziel­grup­pe bestim­men.
  • Eige­ne Ziel­grup­pe erstel­len
    Hier offe­riert Face­book eine Viel­zahl an Optio­nen. Wir erstel­len die bes­te Ziel­grup­pe anhand von
    — geo­gra­fi­schen Daten: Wohn­ort, Regi­on
    — Alter, Spra­che, Geschlecht
    ‑per­sön­li­che Inter­es­sen
    — Ver­bin­dun­gen, z.B. Freun­de von Freun­den.

Unser AD-Team steht Ihnen bei allen Fra­gen zu opti­ma­ler Wer­bung auf Soci­al Media Plat­for­men bera­tend und unter­stützend zur Sei­te.

 

Facebook-Werbung

Jetzt Angebot einholen!

Rufen Sie uns ein­fach an oder nut­zen Sie unser Kon­takt­for­mu­lar um jetzt ihr per­sön­li­ches, kos­ten­lo­ses Ange­bot erstel­len zu las­sen. Unser AD-Team steht Ihnen für Fra­gen zur Ver­fü­gung!

Social Media Advertising

Facebook-Werbung:
Der Schlüssel zum Erfolg?

Der Erfolg einer Face­book-Wer­bung hängt fast aus­schließ­lich von einer mög­lichst exak­ten Ziel­­grup­pen-Fest­le­gung ab. Da­mit kön­nen Streu­verluste, wie zum Bei­spiel bei der klas­sischen Banner­werbung, ver­mie­den und hohe Klick­raten erzielt wer­den. Pro Anzei­ge soll­ten Werbe­treibende eher klei­ne­re und themen­spezifische Ziel­gruppen fest­le­gen.  Damit ist es mög­lich genau prü­fen zu kön­nen wel­che Interessen­gruppen von einer Anzei­ge ange­sprochen wer­den oder nicht.

Außer­dem gilt es zu beach­ten: Je genau­er die Ziel­gruppe defi­niert ist, des­to höher ist die Klick­rate und des­to nied­ri­ger die CPC-Gebo­te ( SEM). Wei­ter­hin kön­nen bei ver­schiedenen Werbe­anzeigen für ver­schie­de­ne Interessen­gruppen indi­viduelle Anzeigen­texte for­mu­liert wer­den. Dies ist wich­tig um die Ziel­gruppe so per­sön­lich wie mög­lich anzu­sprechen.

Knapp zwei Milliarden Menschen nutzen Facebook jeden Monat. Ganz egal also, welche Zielgruppe Sie erreichen möchten – auf Facebook finden Sie sie.“

FACEBOOK-FACTS

Millionen deutsche User

durchschn. Verweildauer (h)

Milliarden User